Weitere Medaillen für Sachsen-Anhalt bei den German Masters

Neben den herausragenden Ergebnissen der Magdeburger Ringer standen noch 4 weitere Ringer aus Sachsen- Anhalt auf der Matte.

In der AK A 88 Freistil kämpfte Jan Rothenburg vom RSV Stendal. Jan traf im 1. Kampf auf den späteren German- Masters- Sieger Sebastian Ecklebe vom MSV 90 und verlor technisch nach Punkten. Den nächsten Kampf gewann er gegen Wuchemann vom KSV Unterelchingen auf Schulter, verletzte sich jedoch dabei und musste aus dem Turnier ausscheiden. Am Ende Platz 5. Ohne diese Verletzung hätte Jan eine Medaille gewonnen.

Besser lief es bei Swen Nickel (AK C, 78 kg, Klassisch)vom AC Germania Artern. Mit einem Schultersieg über Atilla Öztürk vom KSV Michelstadt startete Swen ins Turnier. Eine knappe PN von 3 : 4  gegen seinen Dauerrivalen vom KFZ Leipzig, Marcus Demmler, verhinderte den Gruppensieg. Mit dem PS von 5:1 über Armin Prate vom ASV Neumark zog Swen ins kleine Finale ein, das er klar mit 6:2 gegen Andreas Tronsberg vom SV Kempten gewann. Die Bronzemedaille war der verdiente Lohn.

Sven Nickel erkämpfte für den AC Germania Artern die Bronzemedaille.

Tilo Frisch vom 1. DRC startet in beiden Stilarten in der AK E, 62 kg. Mit 2 Schultersiegen über Axel Becker (ASV Ludwigshafen) und Jürgen Hub (KSG Erbach) und einer TÜ über Uwe Kloss (TSV Kotten) gewann die souverän den Meistertitel und erkämpfe sich damit seine 25 Goldmedaille (!) bei den German Masters.

Im Klassischen Stil siegte er auf Schulter gegen Jürgen Simon (ESV München-Ost). Im Kampf um Gold hatte sich Jürgen Hub besser auf Tilo eingestellt und gewann 5 : 2  nach Punkten. Die Silbermedaille ist trotzdem ein super Ergebnis.

Tilo Frisch aus Dessau erkämpfte im GR die Silbemedaille.

In der höchsten Alters- und Gewichtsklasse (E/130 kg/Klassisch)  trat Bernd Holzapfel vom ASV Sangerhausen an. Eine PN von 0:3 gegen den späteren Sieger Ralf Lenz vom PSV Rostock und eine schneller SS mit einer schönen Schleuder nach 17 sec. über Jürgen Sauer vom ASV Ladenburg bescherte Bernd die Silbermedaille.

In dieser Alters-und Gewichtsklasse wollte Dieter Zinke vom RSV Merseburg antreten, doch die Altersbeschränkung bis maximal 60 Jahre verhinderte seine 20. German- Masters- Teilnahme.

Bericht: Dieter Zinke

Comments are closed