Johann Steinforth und Dimitri Blayvas starten bei der Junioren-WM in Tampere/Finnland

Die Junioren- Weltmeisterschaft wird in diesem Jahr vom 30.07.-08.08.2017 in Tampere/ Finnland ausgetragen. Nur fünf Wochen nach der Junioren-Europameisterschaft starten Johann Steinforth (74 kg/ Roter Stern Sudenburg) und  Dimiti Blayvas (86 kg/ SV Halle) nun auch in Tampere. Die Qualifikation gelang ihnen durch ihre guten Leistungen in Dortmund. Vor allem Steinforth zeigte mit seinem 5. Platz eine starke Turnierleistung, aber auch Blayvas konnte  mit dem 7. Platz unter die besten Kämpfer in Europa vordringen.

Den Startschuss zu den Weltmeisterschaften geben die Freistilringer am Dienstag, den 1. August. Dann wird der Magdeburger Johann Steinforth in Finnland auf die Matte gehen. Einen Tag später kann Dimiti Blayvas erstmalig bei einer Weltmeisterschaft antreten.

Der neue Leistungssportreferent des LRV Sven Thiele traut beiden eine Top- Ten-Platzierung zu: „ Johann  Steinforth hat in der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Schifferstadt eine gute Entwicklung genommen und kann an einem guten Tag mit einigen Ringern der Weltspitze mitkämpfen. Bei Dimiti Blayvas wird es darauf ankommen, ob er seine konditionellen Fähigkeiten in den letzten Wochen noch etwas verbessern konnte.“

Teilnehmer Freistil:

50 kg Horst Lehr
55 kg Ramzan Awtaew
74 kg Johann Steinforth
84 kg Dimitri Blayvas
96 kg Ilja Matuhin

Bericht: Sven Thiele

Comments are closed