Kampfrichtertätigkeit beendet

Am Rande der Landesmeisterschaften wurde Olaf Korte am 10. Februar 2018 in Halle/Saale als Kampfrichter verabschiedet und mit der Ehrenurkunde des Landesringerverbandes Sachsen-Anhalt e. V. ausgezeichnet.

Im Alter von 7 Jahren begann Olaf 1972 mit dem Ringkampfsport. Bereits wenig später kam er als hoffnungsvoller Nachwuchsathlet im Freistilringen an die Kinder- und Jugendsportschule nach Luckenwalde.

Nach seiner sportlichen Karriere engagierte sich Olaf als Übungsleiter und Kampfrichter. Seine Kampfrichterprüfung legte er bereits 1984 ab.

Im damaligen Bezirk Magdeburg war er ab 1988 im Bezirksausschuss sowie in seinem Heimverein dem PSV Magdeburg tätig. 1989 nahm er als Kampfrichter an der Kinder- und Jugendspartakiade in Berlin teil.

Nach dem Ende der DDR und dem Aus der Bezirke wurde mit der Gründung des Landesringerverbandes Sachsen-Anhalt e. V. 1990 in Artern der sportliche Neubeginn gewagt. Olaf Korte war Gründungmitglied des Landesringerverbandes Sachsen-Anhalt.

Er leitete unzählige Kämpfe bei Deutschen Meisterschaften und in der Bundesliga.
Nach einem schweren Arbeitsunfall trat Olaf kürzer und verabschiedete sich 2012 von der Bundesligaebene.

2012 wurde Olaf mit der Ehrennadel des Deutschen Ringer Bundes in Gold ausgezeichnet. Olaf Korte war weiterhin bis 2016 als Kampfrichter in Sachsen-Anhalt tätig. Leider muss Olaf seine Kampfrichtertätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nun ganz beenden.

Wir verlieren mit Olaf einen aufrichtigen und großartigen Kameraden und Kampfrichterkollegen. Er fiel in den letzten Jahrzehnten bei vielen Turnieren und Mannschaftskämpfen nicht nur durch seine ruhige und kompetente Art, sondern auch durch den markanten Klang seiner Pfeife auf. Viele Nachwuchskampfrichter in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus konnten von seiner Anleitung profitieren.

Seine Kampfrichterkolleginnen und Kampfrichterkollegen sowie der Landesringerband Sachsen-Anhalt e. V. wünschen ihm für die weiteren Jahre alles erdenklich Gute.

Bericht: René Wenzel

Comments are closed