Wertung des Finalhinkampfes der Landesliga am 14.12.19 in Hamburg

Liebe Sportfreunde !

Das Führungsgremium der LL-SAH, Staffelleiter Dieter Zinke, Rechtsreferent Martin Waldeck und Kampfrichterreferent Renè Wenzel, hat
einstimmig entschieden, den abgebrochenen Kampf mit 36 zu 0 für Magdeburg zu werten.

Der Rückkampf am 21.12.19 in Magdeburg findet aus sicherheitstechnischen Gründen nicht statt und wird auch nicht nachgeholt. Damit ist der MSV 90 Magdeburg “Meister der LL-SAH 2019”. Herzlichen Glückwunsch.

Über weitere Sanktionen, die sich nach endgültiger Beurteilung aller Unterlagen/Videos ergeben, wird noch durch den Rechtsausschuss entschieden. Alle Beteiligten werden zu gegebener Zeit über das Ergebnis informiert.

Mit sportlichem Gruß

Dieter Zinke
Staffelleiter der
LL-SAH