24. Oktober 2021

Information zur Landesliga

Teams gaben vorläufige Meldung für die Saison 2021 ab und zeigten damit ihr Interesse.
(Weißenfels, 09.04.21)
Neun Vereine bzw. Kampfgemeinschaften meldeten dem Staffelleiter der Landesliga Sachsen-Anhalt, Sportfreund Dieter Zinke, ihr grundsätzliches Interesse an ihrer Teilnahme an der kommenden Serie.
Hinter zwei der vorläufigen Mannschaftsmeldung steht aber aktuell noch ein sehr großes Fragezeichen, gab der Staffelleiter bekannt.
Im Einzelnen gaben folgende Teams ihre Meldung ab:
KG Apolda/Sömmerda, 1. Luckenwalder SC, AC Germania Artern, KSV „Siegfried“ Salzgitter, 1. Hennigsdorfer RV, RV Hannover, KAV Mansfelder Land. Die erwähnten Fragenzeichen stehen hinter den Teams des SC Roland Hamburg und des Magdeburger SV 90.
Über eine angedachte Ligastruktur und Ligaeinteilung, sowie über weitere Punkte wird es sicher bei der für den 23.04. (Freitag, ab 18:00 Uhr) anberaumten Online-Ligatagung noch Gesprächsbedarf geben.
Anträge der Vereine zur Ligatagung können bis zum 18.04.21 per Mail an den Staffelleiter eingereicht werden.