24. Oktober 2021

Landesmeisterschaft der Jugend D und E im Freien Ringkampf in Braunsbedra

Am 29.04.2017 fanden beim SV Braunsbedra die Landesmeisterschaft der Jugend D und E im Freien Ringkampf statt. Insgesamt gingen hier 89 Sportlerinnen und Sportler aus 15 Vereinen an den Start.

Hochmotiviert gingen die Jungen Sportlerinnen und Sportler auf die Matte. Man spürte ihnen die Aufregung sehr wohl an.

Insgesamt lief die Veranstaltung für die Verantwortlichen des SV Braunsbedra reibungslos ab. Vor allem die Eltern der jungen Ringer leisteten hinter den Kulissen eine hervorragende Arbeit und trugen so zum Gelingen der Landesmeisterschaft bei.

Nicht zu vergessen Mirko Opitz, der den Wettkampf anmoderierte, so die Wettkämpfer in Stimmung  brachte und anschließend noch als Hallensprecher  tätig war.

Herzlichen Dank nochmals allen Akteuren.

Hier zu den Ergebnissen:

>> Siegerliste nach Gewichtsklasse (Download PDF)

>> Siegerliste nach Verein (Download PDF)

 

Tim Salzmann vom AC Germania Artern mit René Wenzel (Kampfrichterreferent LRV-SAH)

Am Rande der Veranstaltung wurde dem Kampfrichter Tim Salzmann vom AC Germania Artern sein Kampfrichterausweis überreicht. Er, Anuluck Eisenhardt ebenfalls vom AC Germania Artern und Milan Altenburg von der TSG Halle Neustadt hatten beim Kampfrichterlehrgang im Januar erfolgreich ihre Kampfrichterprüfung bestanden. Die beiden anderen Akteure weilten beim internationalen Brandenburg Cup in Luckenwalde und werden Ihre Ausweise bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C/D in Stendal erhalten.

Bericht: René Wenzel