5. Dezember 2021

Ringerclub Dessau wird der engagierteste Verein der Stadt

„Sport Momentum 2017“ der Stadt Dessau-Roßlau in der Kategorie Verein erhält der 1. Dessauer Ringerclub e.V.

Fünf besondere Momente bei Ball des Sports in Dessau-Roßlau

Das Kompliment war groß und ehrlich gemeint. „Der Ball des Sports in Dessau-Roßlau ist der schönste in Sachsen-Anhalt“, sagte Andreas Silbersack, „sie alle können stolz sein.“

Preisverleihung mit Winfried Gehrke – Vereinsvorsitzender Dessauer RC (Mitte)

Lob vom Landessportbund für den Dessauer Ball

Dem Präsidenten des Landessportbundes war der Applaus sicher, als er am Samstagabend (08.04.2017) im Veranstaltungszentrum Golfpark Dessau gebeten wurde, zur Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltung ein paar Worte zu sagen. Silbersack schaute in einen ausverkauften Saal, über 300 Gäste, darunter Innenminister Holger Stahlknecht, waren gekommen und erlebten eine Premiere.

Zum ersten Mal wurde im Rahmen des Sportlerballs eine neu geschaffene Auszeichnung vergeben: Das „Sport Momentum“. In fünf Kategorien hatte die Jury Preisträger ermittelt, die sich in besonderem Maße um den Sport in Dessau-Roßlau verdient gemacht haben oder mit herausragenden Leistungen aufwarten konnten. U.a. wurde das „Sport Momentum“ in den Kategorien – „Talent“, „Trainer“,  „Besondere Leistung“, „Sportliches Lebenswerk“ und „Verein“  vergehen.

Ringerclub wird der engagierteste Verein der Stadt

Die Ehrung für den engagiertesten Verein, den der Stadtsportbund Dessau-Roßlau ausgewählt hatte, ging an den 1. Dessauer Ringerclub. „Seit 120 Jahren prägt dieser Verein die Dessauer Sportlandschaft und es werden sicherlich noch viele Jahre hinzukommen“, hieß es in der Begründung.

Bericht: W. Gehrke & Thomas Schaarschmidt (MZ)