Aufruf an alle Vereine des LRV Sachsen- Anhalt [Bewerbung]

Bewerbung für ein  internationales Trainingslager in Eisleben / Gorenzen

Liebe Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Eltern,

vom 28.06.2019 bis 08.07.2019 findet in der Jugendherberge Gorenzen und in Eisleben  ein internationales Trainingslager mit ca. 20 Jungen und Mädchen (im Alter von 14 bis 17 Jahre) aus Penn State/USA und ca. 20  Ringerinnen und Ringern unseres Landesverbandes statt. (Es ist die letzte Schulwoche und erste Ferienwoche in Sachsen- Anhalt!!!)

Alle Vereine des LRV können sich für diese interkulturelle Begegnung mit ihren erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportlern bewerben! Die errungenen Erfolge und besten Leistungen im Wettkampfjahr möchte das LRV- Präsidium hiermit würdigen.

Als Programmpunkte sind nicht nur gemeinsame Trainingseinheiten und sportliche Aktivitäten auf und neben der Matte geplant, sondern auch  erlebnisreiche Ausflüge, interessante Stadtbesichtigungen und einige kulturelle Veranstaltungen.

Ab dem 05.07. werden wir dann an den Geiseltalsee umziehen. Dort ist Campen und Wassersport angesagt. Auch ein gemeinsamer Grillabend ist ganz fest eingeplant!

Als besonderen Höhepunkt werden wir am Samstag, den 06.07. 2019,  einen internationalen Vergleichskampf zwischen einer Landesauswahl Sachsen–Anhalt und dem US-Team aus Penn State in der Glück- Auf- Sporthalle in Eisleben durchführen.

Dazu laden wir das MDR- Fernsehen und weitere wichtige Medienpartner ein. Interessierte Vereine richten bitte ihre Sportler- Bewerbungen an folgende e-Mailadressen: info@kav-ringen.de oder anHefti@web.de

Weitere wichtige Informationen zum TL teilen wir zeitnah mit!

Präsidium des LRV

Comments are closed